Obama: Wir bleiben in Irak

11/05/2008

Die Facebook-Juenger jubeln und haben ueber Nacht ein paar tausend Leute zur Online-Siegesfeier eingeladen. Obama’s Rede am gestrigen Abend war bemerkenswert:

„Even as we stand here tonight, we know there are brave Americans waking up in the deserts of Iraq and the mountains of Afghanistan to risk their lives for us. […] The road ahead will be long. Our climb will be steep. We may not get there in one year or even one term“

Keine Rede mehr von Rueckzug bis Sommer 2010.

Im Klartext: „Entgegen meiner Wahlkampfversprechen wird es innerhalb der naechsten vier Jahre keinen Irak-Rueckzug geben.“

Dieser Post wurde am 5. November 2008 an anderer Stelle veröffentlicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: