Dresden dreht am Rad

06/04/2009

Obama kandidiert für nichts mehr, trotzdem üben sich seine Jünger – vor allem in Dresden – noch im Guerilla-Wahlkampf:
Obama besucht Dresden from Besucht-dresden on Vimeo.
Annellchen ist überglücklich und überhaupt:
Dresden wählt Obama

Sehr seltsam, diese Deutschen. Obama ist ein Präsident der mit 52,9% der Stimmen des Volkes gewählt wurde 52,9% nicht 98%, wie es sich östlich des Atlantiks anfühlen mag. Bush Senior hatte übrigens bei seiner ersten Amtszeit ein Ergebnis von 53,4%

Advertisements

3 Antworten to “Dresden dreht am Rad”

  1. Tuppes Says:

    „Bush Senior hatte übrigens bei seiner ersten Amtszeit ein Ergebnis von 53,4%“

    Bei seiner ersten und letzten…

  2. obamaerklaert Says:

    Jawohl


  3. […] Pizza Bestellung 2012Die Obamas auf Martha's VineyardDresden dreht am RadObama ist ein NaziBarack mag HinternDie Rolle der RegierungWaffenfetischisten vs. ObamaObamaCare – […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: