Waffenfetischisten vs. Obama

08/18/2009

almabu beschwört den Rassenkrieg nur weil friedliche Demonstranten gegen Obamas Politik protestieren.
Ja, es ist in Arizona legal, ein Sturmgewehr dabei zu haben.
Nein, niemand wollte Obama bedrohen, verletzen oder gar töten:

„Es gab eine Gruppe, die daran interessiert war, ihr Recht auszuüben, Waffen zu tragen,“ sagte Polizeisprecher Sgt. Andy Hill.

Selbst Scot W. Stevenson verzweifelt etwas daran, Deutschen klar zu machen, dass die Einstellung zur Schusswaffe nicht einfach nach dem Links-Rechts-Schema verläuft.

Advertisements

Eine Antwort to “Waffenfetischisten vs. Obama”


  1. […] Die Rolle der RegierungWaffenfetischisten vs. ObamaObama ist ein NaziSuper-Obama, der RetterArmenischer […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: